Der Kanadier Steven Spazuk ist „Feuerkünstler“ und stellt traditionelle Werkzeuge, wie den Malpinsel, in den Schatten, um mit Feuer beeindruckende Bilder zu schaffen. Spazuk verwendet dabei unter anderem die Flamme von Zippo Sturmfeuerzeugen und macht damit das Kultfeuerzeug aus Pennsylvania zu einem Werkzeug wie man es noch nicht gesehen hat.

Nun hat Zippo eine Kooperation mit dem kanadischen Feuerkünstler gestartet und eine streng limitierte Edition mit dem exklusiven Design von Steven Spazuk auf den Markt gebracht: Das Flame Art Soaring Swallow.

Als exklusives Auftragswerk für Zippo hat Spazuk die Flamme eines Zippo Feuerzeugs verwendet, um dunkel gefärbte Gebilde auf Papier zu schaffen, und anschließend Linien und Muster in den Ruß radiert. Dieses Feuerzeugdesign stellt das Werk von Spazuk auf brillante Weise dar, welches das Zippo Feuerzeug als „Funke“ der Kreativität darstellt, aus der die Kunst von Spazuk erwächst. Ganz wie bei einem Geist in einer Flasche schafft Spazuk Abbilder von der Flamme des Zippo Feuerzeugs selbst entsteigenden Gestalten und kreiert verworrene, wabernde Wolken aus Kohleschatten, die sich in eine in die Lüfte aufsteigende Schwalbe verwandeln.

Flame Art Soaring Swallow Zippo

Ein Video zeigt den kreativen Prozess, mit dem Spazuk die Flamme eines Zippo Feuerzeuges in ein Kunstwerk verwandelt.

Gewinnspiel

Wir verlosen eins der limitierten Zippo Flame Art Soaring Swallow Feuerzeuge. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr nur eine Mail mit dem Betreff „Zippo“ bis Mittwoch, den 22. März 2017, an gewinnen@testspiel.de senden.

Die Teilnahme ist ab 18 Jahren und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.