Start Musik Foo Fighters covern „Let There Be Rock“ von AC/DC in der BBC...

Foo Fighters covern „Let There Be Rock“ von AC/DC in der BBC Live Lounge

In der BBC Live Lounge geben sich die Stars gerade die Klinke in die Hand. Mit The xx, London Grammar und nun auch den Foo Fighters haben dort gleich der Bands gespielt, die auch beim Lollo in Berlin am Wochenende in Berlin waren.

Die Foo Fighters covern den AC/DC Klassiker „Let There Be Rock“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here