Habt ihr schon einmal gebrauchte Geschenke verschenkt? Wir machen das ständig und meistens verkaufen wir Gebrauchtes über eBay Kleinanzeigen. Eigentlich verkaufen und kaufen wir das ganze Jahr über bei eBay Kleinanzeigen, nicht nur zur Weihnachtzeit. Gerade erst habe ich über den Online-Anzeigenmarkt nahezu mein gesamtes Foto-Equipment verkauft (ein Makro für Canon habe ich noch im Angebot) und nun habe ich dort mehrere Suchaufträge nach neuem und gebrauchten Material laufen. Bisher habe ich dort auch nur positive Erfahrungen gemacht.

Jeder Zweite würde Gebrauchtes verschenken

eBay Kleinanzeigen hat gemeinsam mit infratest dimap eine repräsentative Befragung* zum Thema „gebrauchte Weihnachtsgeschenke“ durchgeführt und die Ergebnisse heute veröffentlicht. Die Umfrage hat ergeben: Jeder Zweite kann sich vorstellen, gebrauchtes zu verschenken! Ausserdem zeigt diese Studie weitere interessante Resultate:

  • Jeder Vierte (24 Prozent) hat an Weihnachten bereits Gebrauchtes verschenkt.

  • Jeder Fünfte hat bereits etwas Gebrauchtes geschenkt bekommen.

  • Die Freude über das Geschenk ist am wichtigsten (87%). Nur 9% der Befragten sind der Meinung, dass Gebrauchtes weniger gut ankommt.

  • Gebrauchte Unterhaltungselektronik steht ganz oben auf dem Wunschzettel, dicht gefolgt von Einrichtungsgegenständen, Spielwaren und Kleidung.

  • Die Bereitschaft, Gebrauchtes zu Geschenken zu machen, ist unter Jüngeren und Personen mit höherem Schulabschluss größer – mit zunehmendem Alter und geringerer Bildung nimmt die Bereitschaft ab. Vielleicht liegt’s daran, dass die Jüngeren ein größeres Bewusstsein für Nachhaltigkeit haben, denn mit Gebrauchtem verlängert man den Lebenszyklus der Artikeln. So zählt die Nachhaltigkeit mit 26 Prozent nach Einzigartigkeit (28%) vor dem Preis (nur 10%) zu den wichtigsten Aspekten beim Schenken. Vor allem Frauen würden gebrauchte Geschenke wählen, um nachhaltig zu schenken (30 Prozent; Männer: 21 Prozent). Passen muss das Geschenk natürlich auch (47 Prozent).

  • Bemerkenswert: Circa jeder Zehnte (9 Prozent) gab an, an Heiligabend überhaupt noch nichts verschenkt zu haben.

Das muss nicht sein, denn Angebot und Nachfrage stimmen bei eBay Kleinanzeigen. Schaut dort ruhig mal vorbei.
Von eBay Kleinanzeigen gibt es neuerdings auch einen Blog mit Magazin für die Community. Darüber hinaus findet ihr den Kleinanzeigenmarkt natürlich auch auf  Facebook und Instagram.

*Das Marktforschungsinstitut infratest dimap hat im Auftrag von eBay Kleinanzeigen in einer repräsentativen Studie 1.014 Deutsche ab 14 Jahren telefonisch zu ihren Einstellungen und Erfahrungen im Umgang mit gebrauchten Weihnachtsgeschenken befragt.
Mit freundlicher Unterstützung von eBay Kleinanzeigen.