2. Jamie XX – Gosh (Regie: Romain Gavras)

Jamie XX ist Dauergast, wenn es um die Bestenlisten geht. So markierte er 2015 nicht nur den besten Song des Jahres, sondern auch noch das beste Album. Und nun schafft er es mit dem Video zu „Gosh“ sogar in diesem Jahr auf Platz 2! Das ganze könnte faul riechen, wenn es nicht so verdammt gerechtfertigt wäre. Beweisstück A sagt alles aus:

(Jonathan)

Weiter geht’s auf der nächsten Seite.