Mit der Sound Matrix kann man ganz einfach Sound generieren. Man muss nur auf die Quadrate klicken und schon läuft ein Loop durch. Ganz intuitiv hängt die Tonhöhe davon ab, in welcher Höhenlage man die Pixel anklickt. So kann man neben einem Takt, auch eine Bassline und Melodie einspielen.
Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.