„Ich versteh‘ die ganze Fragerei nicht.“ Hi, hi, das war mit Abstand der beste Interview der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 bisher. Weltklasse. Unbezahlbar. Eistonne.

Update: MC Mertesacker jetzt auch mit seinem Sommerhit mit „Eis, Eis, Tonne“.

Zuvor auf Testspiel.de zur WM 2014:

  • anton

    Bestes Interview seit Jahren….:-)
    Endlich mal nicht dieses Auswendiggelernte, da alle Spieler von sich geben (v.a..Götze und Özil). Sämtliche Fragen des Reporters, Klasse Antwort von Merte….

  • *Per ;D – solider und bodenständiger Typ. Sympathisch!

  • Dirk

    Den Mertesacker finde ich als Fussballer und als Typ wirklich Klasse, aber nach dem mich die Deutsche Mannschaft gestern so lange gequält hat möchte ich doch seine Frage beantworten.
    Ob ich glaube dass es eine Karnevalstruppe unter den letzen 16 gibt? Ja, eine und die hat weisse Trikots an :)
    Glücklicherweise ist die Truppe jetzt schon unter den letzten acht und sie ist gut genug um noch mehr zu schaffen, wenn sie die Fehler abstellen und aus diesem Spiel die richtigen Leeren ziehen.

  • Verstehe sowieso nicht, was die Fragerei direkt nach dem Spiel soll. Man sollte den Spielern schon etwas Zeit geben, um sich zu regenerieren können, bevor sie von irgendeinem Dackel ein Micro in das Gesicht gehalten und doofe Fragen gestellt bekommen.

    • Anonymous

      Finde ich auch!

  • „Wem der Zorn fehlt, dem fehlt die Selbstachtung.“ – Mir gefällt dieser Kommentar: http://www.zeit.de/kultur/2014-07/mertesacker-wutausbruch-interview-fussball