Beim G20–Gipfel im Juli in Hamburg treffen sich nicht nur die 20 mächtigsten Staats- und Regierungschefs. Am Vorabend, am 6. Juli, findet in der Barclaycard Arena in Hamburg das Global Citizen Festival mit vielen internationalen und nationalen Stars und Superstars statt. Unter anderem treten Coldplay gemeinsam mit Shakira, Pharrell Williams, Herbert Grönemeyer Ellie Goulding und viele andere auf.

Organisiert wird das Festival von der „Global Citizen“-Bewegung, die sich mit dem Event an die G20-Chefs wendet, um diese an ihre Aufgabe zu erinnern, sich für die Ärmsten der Armen einzusetzen. Das Festival findet regelmäßig im New Yorker Central Park am Rande der UN-Vollversammlung statt.

Was die „Global Citizen“ Bewegung genau ist, erfahrt ihr im nachfolgenden Video.

Dieses Jahr wollen die Global Citizens die G20-Staaten dazu aufrufen, Fortschritte bei der Umsetzung der 17 Nachhaltigen Entwicklungsziele zu schaffen, damit alle Menschen in einer friedlichen, nachhaltigen und gerechten Welt leben können. Konkret bedeutet das (noch konkreter könnt ihr das hier nachlesen):

  • Eine hochwertige Bildung für alle Kinder und Jugendlichen.
  • Ein universeller Zugang zur Gesundheitsversorgung.
  • Gleichberechtigung für Frauen in der Arbeitswelt.
  • Sanitärversorgung für alle Menschen.
  • Die Beendigung von Mangelernährung bis 2030.
  • Unterstützung für Flüchtlinge weltweit.

Noch konkreter könnt ihr das hier nachlesen.

Chris Martin und seine Band Coldplay und die anderen Künstler spielen also in Hamburg für einen guten Zweck. Die Karten für das Event gibt es bei keiner Vorverkaufsstelle, man muss selber etwas tun. Noch bis zum 26. Juni kann man sein Ticket für das Global Citizen Festival in Hamburg verdienen, indem man auf der Seite an Aktionen teilnimmt. Durch Petitionen, durch E-Mails und durch Anrufe wenden sich die Unterstützer der Bewegung an die Regierungen, und bauen damit gemeinsam Druck auf.

Und nun #tuwas und werde aktiv für deine Chance auf ein kostenloses Ticketpaar zum Global Citizen Festival Hamburg. Hier geht’s lang!

PS: Beim Global Citizen Festival 2016 in New Yorker Central Park sind übrigens Kendrick Lanar, Rihanna, Usher, Chris Martin, Eddie Vedder, Ellie Goulding, Major Lazer und Yusuf/Cat Stevens aufgetreten. Videos von den Performances findet ihr im Global Citizen YouTube Channel.

In Kooperation mit dem Global Citizen Festival.