Die Schauspielerin Carrie Fisher, die jeder als Prinzessin Leia aus der Star Wars Trilogie kannte, ist im Alter von nur 60 Jahren gestorben, wie „ein Sprecher ihrer Familie gegenüber US-Medien“ bestätigte.

Fisher hatte am vergangenen Freitag auf dem Flug von London nach Los Angeles kurz vor der Landung einen Herzstillstand erlitten. Nach Angaben der Fluggesellschaft United Airlines hatten die Flugbegleiter Alarm geschlagen, weil eine Passagierin in der Luft das Bewusstsein verloren hatte und auf Maßnahmen an Bord „nicht reagierte“. Fisher wurde anschließend auf die Intensivstation eines Krankenhauses der Stadt gebracht.

May the force be with you Leia.