Donnerstag, 23.02.2017
Autoren Beiträge von Sebastian

Sebastian

204 BEITRÄGE 2 KOMMENTARE
Sebastian stammt aus Saarbrücken, lebt und studiert gerade aber in Münster. Konzerte besucht und Musik hört er dort ebenfalls, wovon gelegentlich hier zu lesen ist: http://mordopolus.tumblr.com/

Musikvideo der Woche #44: Cloud Nothings – Modern Act

In einem Artikel namens „Why Music Videos Are Still So Important“ stellt Sarah Boardman fest, dass Musikvideos eigentlich so wichtig sind, wie nie zuvor. Das größte Problem seit...

Album der Woche: The Men – Devil Music (Kritik)

Für einen kurzen Moment schienen The Men die perfekte Rock-Band für die 10er Jahre zu sein: Ironisch-selbstreferentieller Name, Retrosounds en masse und der zwingende...

Album der Woche: Esben And The Witch – Older Terrors (Kritik)

Übrigens: Der Wald ist ja auch so eine endlose Quelle des Schreckens, wie wir sie in der vergangenen Woche an dieser Stelle gelistet haben....

20 Jahre „Richard D. James Album“ von Aphex Twin

Als sich 2014 nach Jahren der Stille Aphex Twins Rückkehr am Horizont abzeichnete, jubilierte grundsätzlich erst mal jeder, der irgendetwas mit elektronischer Musik anfangen...

Album der Woche: Zaum – Eidolon (Kritik)

Es gibt grundsätzliche verschiedene Quellen, aus denen sich Horror speisen kann. Physische Gewalt ist sicherlich eine, ebenso wie das Gefühl, es mit einer übernatürlichen,...

Musikvideo der Woche #41: Honeyblood – Sea Hearts

In einem Artikel namens „Why Music Videos Are Still So Important“ stellt Sarah Boardman fest, dass Musikvideos eigentlich so wichtig sind, wie nie zuvor. Das größte Problem seit...

Maeckes – Tilt (Kritik)

"Seasons" von Future Island, "Teen Dream" von Beach House, "Digital Ash In A Digital Urn" von Bright Eyes, "Portraits" von Maribou State, "Overgrown" von...

„Radikale Dummheit“: Maeckes im Interview

Maeckes (links im Bild, Credit Nico Wöhrle), das ewige Phantom der deutschen Rapszene, mehrmals gesichtet irgendwo zwischen Rap-Up-Comedy, Formatradio und bizarren Klangexperimenten, ausgestattet mit...

The Dillinger Escape Plan – Dissociation (Kritik)

Gibt eine über Jahre liebgewonnene Band ihre Auflösung bekannt, bietet das im Grunde wenig Anlass zur Freude. Im Falle von The Dillinger Escape Plan,...

Musikvideo der Woche #39: Grimes – World Princess Part II

In einem Artikel namens „Why Music Videos Are Still So Important“ stellt Sarah Boardman fest, dass Musikvideos eigentlich so wichtig sind, wie nie zuvor. Das größte Problem seit...

Kate Tempest – Let Them Eat Chaos (Kritik)

Der gemeine Musikfreund ist rasch misstrauisch. Hat ein Singer/Songwriter Erfahrungen als Straßenmusiker, ist seine Musik dann nicht automatisch bemüht-authentisch? Kommt ein Punk aus Düsseldorf,...

Musikvideo der Woche #37: Maeckes – Gettin‘ Jiggy With It

In einem Artikel namens „Why Music Videos Are Still So Important“ stellt Sarah Boardman fest, dass Musikvideos eigentlich so wichtig sind, wie nie zuvor. Das größte Problem seit...

All diese Gewalt – Welt in Klammern (Kritik)

Das hier ist Musik für den Herbst, sagt mir jedenfalls mein zu romantischer Verklärung neigendes Ohr. Der Niedergang ist schon in Sichtweite, aber die...

Musikvideo der Woche #36: Drangsal – Will ich nur dich

In einem Artikel namens „Why Music Videos Are Still So Important“ stellt Sarah Boardman fest, dass Musikvideos eigentlich so wichtig sind, wie nie zuvor. Das größte Problem seit...

Touché Amoré – Stage Four (Kritik)

Das Trauer-Album gehört ebenso wie das Trennungs-Album zum Standartrepertoire der Popwelt, doch gerade wegen der hier bereits aufkommenden Gefahr, "Stage Four" auf ein Schema...

Beliebt

Instagram