Start Musik Albumstream: Fever Ray – Fever Ray

Albumstream: Fever Ray – Fever Ray

Durch das folgende düstere Video zu „When I grow up“ bin ich auf Fever Ray aufmerksam geworden:

fever-rayHinter „Fever Ray“ steckt Karin Dreijer Andersson, die auch die Vocals auf „This Must Be It“ und „Tricky Tricky“ von Röyksopp neuen Album „Junior“ singt. Das Album zum Video heißt auch „Fever Ray“ und kann noch in voller Länge bei den Holländern angehört werden. Beim Saint findet ihr eine kurze aber knackige Besprechung des Albums.

1. If I Had a Heart
2. When I Grow Up
3. Dry and Dusty
4. Seven
5. Triangle Walks
6. Concrete Walls
7. Now’s the Only Time I Know
8. I’m Not Done
9. Keep the Streets Empty for Me
10. Coconut

Den Dan Lissvik Remix von „When I grow up“ bietet Sterogum kostenlos als Download an.

http://feverray.com/
http://www.myspace.com/feverray
Albumstream: Fever Ray „Fever Ray“ – 3voor12
Platte(n) der Woche #21 – KFMW
Download: Fever Ray „When I Grow Up (Lissvik Remix)
Karin Dreijer Andersson

1 KOMMENTAR

  1. Hab das Fever Ray Album seit dem iTunes Erscheinungstag und bin seitdem hin und wech! Ist und bleibt wahrscheinlich mein Album des Jahres!
    Bin gerade beim Surfen durch iTunes auf ne sehr interessante Band gestossen, die Freunden von Fever Ray evtl zusagt…: Kasper Hate & The Emotronic.
    Haben schon ein Album und ne EP und machen ziemlich 80er-angehauchten Elektro-Pop – erinnert stimmlich ziemlich an Depeche Mode. Auf dem Album ist auch ein Ärzte-Cover drauf (Mach die Augen zu). Und auch wenn ich eigentlich kein großer Freund von Cover-Versionen bin, ist die schon ziemlich clubby und cool!
    Lohnt sich auf jeden Fall mal reinzuhören!
    Auf myspace.com/kasperhatetheemotronic sind die Hamburger auch zu finden…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here