Dass Reklame für Versicherungen nicht immer langweilig sein muss, beweist die „Mit allen Sinnen“ Kampagne der DA Direkt Versicherung. Die Clips im Stil der früheren Verkehrserziehungssendungen wie „Der 7. Sinn“ klären ziemlich cool und mit Augenzwinkern auf.

Gerade bei Ausflügen und langen Fahrten lauern viele Gefahren, die es zu beachten gibt. Ablenkungen sind die häufigste Unfallursache – laut einer US-Studie gehen Unfälle zu 68 Prozent auf Ablenkungen zurück. Und was lenkt uns heute am meisten ab? Das Smartphone natürlich. Aber auch Übermüdung am Steuer und der dadurch verursachte Sekundenschlaf am Steuer ist laut Experten zufolge für ungefähr 25 Prozent der Unfälle auf deutschen Straßen verantwortlich.

Müdigkeit ist auch das Thema des neusten Clips der „Mit allen Sinnen“ Kampagne der DA Direkt Kfz-Versicherung, die damit auf das Thema für mehr Sicherheit im Straßenverkehr und natürlich auch auf sich aufmerksam macht. Die Hauptrolle in dem unterhaltsamen Clip spielen neben der skatenden Cleptomanicx Gaaleonsfigur Cäptn Clepto seine Familie und ein goldener Opel Rekord Sprint, die sich allesamt und stilecht in Outfits im Look der 70er auf einen Wochenendausflugs in Grüne machen, aber seht selbst.

Weitere Videos der „Mit allen Sinnen“-Reihe sind auf dem YouTube-Kanal von DA Direkt zu sehen.

Die DA Direkt zählt zu größten KFZ-Versicherungen in Deutschland und kann als Direktversicherung Top-Leistungen zu günstigen Preisen bieten. Das Angebot der DA Direkt  – inklusive Beitragsrechner und Wechselhilfe – findet ihr unter DA-Direkt.

Mit freundlicher Unterstützung von DA Direkt.